Orangenthymian im Topf Bio
Orangenthymian Bio
EUR 4,10
incl. MwSt., zzgl. Versand

Orangenthymian Bio

Thymus vulgaris ssp fragrantissimus

Der Orangenthymian hat einen fruchtigen und süßlichen Geschmack und kann besonders gut als Gewürz für Desserts und Süßspeisen eingesetzt werden. Aber auch zum Abschmecken von Fleisch und Fisch oder herzhaften Beilagen eignet er sich. Die frostfeste Pflanze braucht viel Sonne und eher wenig Wasser. Sie kann sowohl in einem Topf als auch in einem Beet gut gedeihen. Sie eignet sich also sowohl für die Fensterbank und die Terrasse oder den Balkon als auch für den Kräutergarten. Sie trägt weiße Blüten, die jedem Beet ein hübsches Aussehen verleihen.

Verwendung

In der Küche kann man mit dem süßlichen Gewürz viele Gerichte verfeinern und abschmecken. Auch als Tee oder in anderen Getränken gibt Orangenthymian eine frische und fruchtige Note. Eine weitere häufige Anwendung findet die Pflanze im Bereich der Parfumherstellung. Der zarte Duft von Orangen wird dabei häufig in leichten Sommerparfums verwendet.


Kräuterküche:

 

Der Orangenthymian entfaltet sein exzellentes und fruchtiges Aroma sehr gut, wenn man ihn zum Würzen von Bratkartoffeln, als Zugabe für kandierte Möhren, gegrilltem Fisch und allen Fleischgerichten nutzt. Generell können mit diesem wunderbaren Kraut all die Gerichte verfeinert werden, die das Orangenaroma vertragen. Gerne wird der Orangenthymian auch als Zimmerpflanze gehalten. Denn selbst den gesamten Winter über liefert er delikate und geschmacksvolle Blättermit einem intensiven und angenehmen Aroma.


Rezept:

Kräuterdrink

Orangenthymian, Minze, Zitronenmelisse.
Äpfel mit Schale ohne Kerngehäuse
Zitronensaft und Walnüsse
Joghurt natur und Orangensaft zu gleichen Teilen
Alles im Mixer pürieren und frisch trinken.

Verfasser: Claudia Nafzger, Kräuter der Provinz


Standort:

Winterhart und sehr robust, auch als Indoor-Pflanze sehr beliebt. Volle Sonne, eher trocken halten. Küchen-Fensterbank, Kübel, Terrasse, Balkon, Garten. Verträgt sich gut mit Zitronenverbene, Rosmarin, Lavendel, Oregano, mehrjährigem Majoran, Currykraut. Orangenthymian braucht keine besondere Zuwendung, kann mehrmals im Jahr bis auf 5 cm zurückgeschnitten werden. Schnittgut lässt sich leicht trocknen. Wir empfehlen, die Pflanze 2 Monate nach Erhalt umzupflanzen oder umzutopfen.


Zierwert:

Die weißen Blüten bilden einen hübschen Kontrast zu dem dunkelgrün-silbrigen Laub.  Im großen 12cm-Topf.


EUR 4,10
incl. MwSt., zzgl. Versand