Minze im Topf, Schokoladenminze Bio
Minze, Schokoladenminze Bio
EUR 3,50
incl. MwSt., zzgl. Versand

Minze, Schokoladenminze Bio

Mentha piperita var citrata "Chocolate"

Schokoladenminze ist eine mehrjährige, winterharte Pflanze, die gern im Halbschatten steht, aber auch ein wenig Sonne gut vertragen kann. Häufig wird diese Art der Minze in Teemischungen verwendet, da sie einen besonders intensiven Minzgeschmack hat. Sie wächst sehr üppig und kann gut in einem Kräuterbeet stehen, ist aber auch als Topfpflanze geeignet. Verwenden Sie die Blätter um frischen Tee zuzubereiten oder verfeinern Sie Ihre Fisch- und Fleischgerichte mit dem Kraut. Auch zu Süßspeisen passt die Schokoladenminze.

Anwendung

In der Küche kann die Minze sowohl roh als auch gekocht verwendet werden, sie verliert nicht an Aroma. Sie kann auch ohne Probleme getrocknet oder eingefroren werden. Es gibt eine Reihe von Bon-Bons die mit der Minze versetzt sind. Die moderne Küche verwendet die Minze oft in Süßspeisen und kombiniert sie mit Zutaten wie Chili oder Zitrone.


Kräuterküche:

 Wie man unschwer an der Bezeichnung erkennen kann, verfügt die Schokoladenminze über eine schokowürzige Beikomponente, deren Geschmack an den der Minzschokolade erinnert. Wünschen Sie eine Verstärkung des Schokoladengeschmacks, hilft Ihnen die Schokoladenminze elegant weiter. Und nicht nur das! Auch für ansprechende und raffinierte optische Highlights kann gesorgt werden, indem man sie für die essbare Dekoration von Desserts und Süßspeisen einsetzt.siehe auch Minze


Rezept:

Minz-Frischkäse mit Schokoladen-Minze

200 gr Frischkäse
Salz, Pfeffer, 2-3 EL Paniermehl, etwas Knoblauch
½ Gurke,  Handvoll Schokoladen-Minze
Alles gut vermischen und auf Chicoree-Schiffchen oder Brot verteilen.
Verfasser: Claudia Nafzger, Kräuter der Provinz

mehr Rezepte


Standort:

Halbschatten, feucht halten. Die Kräuterfeld-Pflanzen sind sofort nach Erhalt "verwendungsbereit", das üppige Laub kann bei Bedarf gleich abgeschnitten werden. Schokominze wächst gerne zusammen mit Liebstöckel, Rucola, Zitronenmelisse, Mangold. Minze kann mehrmals im Jahr bis auf 3 cm Höhe zurückgeschnitten werden. Falls Sie keine sofortige Verwendung für die Blattmasse der Schokominze haben, legen Sie die Blätter einfach in die Sonne und lassen sie trocknen. Im Glas aufbewahrt kann jederzeit ein leckerer Tee gekocht werden. Nach dem Rückschnitt der Schokominze ist eine Behandlung mit Biplantol Contra X Aromatherapie (Bio-Pflanzenstärkungsmittel) zu empfehlen, damit die Pflanze eine gewisse Abwehrkraft gegen Schädlinge entwickelt. Die Minzen sind starkwachsend und winterhart. Falls die Schokominze nicht in den Garten ausgepflanzt wird, sollte regelmäßig mit einem Pflanzenstärkungspräparat gedüngt werden (z.B. Biplantol Verde Bio)


Zierwert:

Im großen 12cm-Topf.


EUR 3,50
incl. MwSt., zzgl. Versand