Melisse, Zitronenmelisse im Topf Bio
Melisse, Zitronenmelisse Bio
EUR 3,00
incl. MwSt., zzgl. Versand

Zitronenmelisse Bio

Melissa officinalis

Die Zitronenmelisse, oder auch einfach nur Melisse, stammt aus dem Mittelmeerraum. Im Jahr 1988 wurde sie mit dem Titel „Heilpflanze des Jahres“ ausgezeichnet. Mit einer Lebensdauer von bis zu 30 Jahren ist die Melisse eine besonders robuste Pflanze, die buschige Stauden trägt. Sie ist aber nicht nur bekannt als Heilpflanze, sie kann auch in der Küche eingesetzt werden. Der leichte Zitronengeschmack ist nicht zu aufdringlich und Sie können viele verschiedene Speisen mit der Zitronenmelisse abschmecken.

Anwendung

Zum Kochen und garnieren von Fisch und Fleisch eignet sich die Melisse ebenso gut, wie zum Würzen und dekorieren von Salaten oder Süßspeisen. Aus dem Blattextrakt wird ein außerdem ein schmackhafter Likör destilliert. Aus der Melisse wird ein wohl riechendes Öl gewonnen. Diese kommt unter anderem in der Parfümherstellung zum Einsatz. Reines Melissenöl ist sehr teuer und wird daher nur selten im freien Handel angeboten.


Kräuterküche:

 Zitronenmelisse verfeinert nahezu alle Gerichte unkompliziert und wirksam, zu denen das milde Zitronenaroma passt. Salate, Fleisch, Fisch, Suppen. Wobei die Zitronenmelisse nicht mitgekocht werden sollte. Deliziös auch als erfrischender Tee. Zum Garnieren von Desserts und sommerlichen Getränken.

siehe auch Zitronenthymian


Rezept:

Grüne Soße

350 gr Bio-Kräuter : Borretsch, Dill, Estragon, Kerbel, Kresse, Liebstöckel, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer, Zitronenmelisse
2 Zwiebeln, 1 EL Essig, 2 EL Öl
3 hart gekochte Eier
200 gr Schmand oder saure Sahne,
150 gr Joghurt natur  und 1 Schuß Sahne
Je 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer
Die Kräuter waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und klein hacken. Die Kräuter und die Zwiebeln in eine Schüssel geben und mit Essig, Öl, Schmand, Joghurt, Sahne und Mayonaise verrühren. Mit Zucker, Salz, Pfeffer abschmecken. Eier schälen, grob hacken und unterheben. Zugedeckt 1 Stunde kühl stellen. Dazu passen hervorragend Pellkartoffeln.
Verfasser: Claudia Nafzger, Kräuter der Provinz

mehr Rezepte


Standort:

Melisse liebt Sonne, gedeiht auch im Halbschatten. Unsere Kräuterfeld-Pflanzen sind sofort nach Erhalt Ihres Pakets "verwendungsbereit", d.h. große Pflanzen mit viel Blattmasse. Deshalb sollten die Pflanzen spätestens nach 4 Wochen in einen Kübel, Kasten oder in den Garten ausgepflanzt werden. Wir empfehlen regelmäßige Düngung mit Biplantol Bio-Pflanzenstärkungspräparat. Melisse liebt feuchten Boden, wird gerne zusammengepflanzt mit Mangold, Rucola, Minzen, Liebstöckel...Die Melisse kann mehrmals im Jahr bis auf 2cm Höhe zurückgeschnitten werden. Falls Sie die Blattmasse nicht gleich verwenden können oder wollen, können Sie die Blätter ganz einfach an einem sonnigen Plätzchen trocknen und im Glas aufbewahren. Ergibt einen wunderbaren Tee!


Zierwert:

Frischgrüne Blätter zieren Fensterbank und Balkonkasten. Im großen 12cm-Topf.


EUR 3,00
incl. MwSt., zzgl. Versand