Minze im Topf, Marokkanische Bio
Minze, Marokkanische Bio
EUR 3,50
incl. MwSt., zzgl. Versand

Minze, Marokkanische Bio

Mentha spicata "Maroccan"

Marokkanische Minze ist eine sehr intensive Minze...


Kräuterküche:

Marokkanische Minze hat ein sehr intensives, pures duftendes Minzaroma für Tee und Deserts. Auch gut geeignet für Longdrink wie Mojito oder Hugo.


Rezept:

Kräuterbowle alkoholfrei

Apfelsaft
Kräuter (Minze, Wildkräuter wie Waldmeister, Gundermann, Giersch)
Ziehen lassen für einige Stunden, kalt mit Sprudel mischen
Verfasser: Claudia Nafzger, Kräuter der Provinz


Standort:

Halbschatten, feucht halten. Wir empfehlen, die Minze maximal 3 Wochen im Original-Topf zu lassen. Danach auspflanzen in den Garten oder in den Kräuterkasten oder -Kübel. Minze wächst gerne zusammen mit Mangold, Rucola, Liebstöckel, Ananasminze. Um üppiges Wachstum zu erhalten, ist eine regelmäßige Düngung mit z. B. "Biplantol Verde" Bio-Pflanzenstärkungsprodukt sinnvoll. Minzen können mehrmals jährlich bis auf 3 cm Höhe zurückgeschnitten werden. Das Schnittgut eignet sich gut zum Trocknen und steht so später zur Verfügung. Um Schädlingsbefall vorzubeugen, empfehlen wir "Biplantol Contra X Aromatherapie" einzusetzen.

 


Zierwert:

Marokko-Minze mit ihren hellgrünen Blättern macht sich auch gut in Ihrem blumigen Balkonkasten als duftende Ergänzung. Im großen 12cm-Topf.


EUR 3,50
incl. MwSt., zzgl. Versand