Breitwegerich Bio
EUR 3,50
incl. MwSt., zzgl. Versand

Breitwegerich Bio

Plantago major (mehrjährig)

Der Breitwegerich ist ein besonders robustes Kraut mit sehr wertvollen Inhaltsstoffen...  1 Pflanze


Kräuterküche:

Junge Blätter roh als Salat, zu Quarkspeisen oder gekocht als Gemüse für die Kräutersuppe. Besonders als Heilpflanze wird Breitwegerich gerne verwendet. Zerdrückte Blätter werden auf Kratzwunden oder schmerzende Stellen gelegt um die Wundheilung zu fördern. Als Tee bei Verdauungsbeschwerden, Husten, Halsentzündungen..


Rezept:

Breitwegerich-Kartoffelbällchen

Zutaten:600 g Kartoffeln, geschält und gegart, durch die Presse gedrückt, 3 Eigelb, 1 EL Kartoffelmehl, Salz, Pfeffer, Muskat frisch gerieben, etwas frischer Majoran und Thymian fein gerebelt, 2 Eier verschlagen.

Zubereitung:

Die Wegerichblätter mit kochendem Wasser übergießen, 5 Min. ruhen lassen, abgießen und gut abtropfen lassen. Dann sehr fein hacken und mit den Kartoffeln, Eigelben, Kartoffelmehl und Gewürzen zu einem glatten Teig vermengen. Daraus kleine Bällchen formen, diese in Ei und Paniermehl wenden, in heißem Fett schwimmend ausbacken. Dazu passt ein bunter grüner Salat. Verfasser: Chefkoch.de


Standort:

Breitwegerich ist sehr anspruchslos, wächst auch auf mageren Böden sehr gut.


Zierwert:

eher gering


EUR 3,50
incl. MwSt., zzgl. Versand