Feuerbohnen
EUR 4,50
incl. MwSt., zzgl. Versand

Prunkbohnen / Feuerbohnen - Bio ausverkauft

Phaseolus coccineus

Feuerbohnen für Balkon und Garten! Knallrote Blüten und bester Sichtschutz -Rank- und Schutzgitter bepflanzen und auch ernten... 1 Topf enthält mehrere Pflanzen.


Kräuterküche:

Die Bohnenschoten werdem möglichst früh geerntet, da schmecken sie am besten und brauchen nur kurze Kochzeit.  Ausgewachsene Schoten können ausreifen und bleiben, denn sie eignen sich als Trockenbohnen!


Rezept:

 Zutaten:

 4 EL Butter, 2 Zwiebeln fein gewürfelt, 3 Karotten, 1 Pfefferschote fein gehackt, 1 TL Meersalz, 2 Knobi-Zehen, 2 EL Tomatenmark, 2 EL Mehl, 400 ml Gemüsebrühe, 1 Tasse Rotwein, 500 g am Vorabend eingeweichte und gekochte ausgereifte Feuerbohnenkerne, 1 TL Thymian gerebelt, 1 Tasse Frischkäse

Zubereitung:

Die Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen und die feingewürfelten Zwiebeln und Karotten darin glasig dünsten. Die feingehackte Pfefferschote und die zuvor mit dem Salz zerriebenen Knoblauchzehen dazugeben und kurz mitdünsten. Das Tomatenmark unterrühren, mit dem Mehl bestäuben, mit der Gemüsebrühe und dem Rotwein auffüllen und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Die gut abgetropften Bohnen unterrühren, mit dem Thymian würzen und alles zusammen erhitzen.
Mit der Crème fraiche verfeinern, nochmals abschmecken, über die angerichteten Nudeln geben und sofort servieren. Verfasser: Chefkoch

 


Standort:

Robust gegen kühles Klima, sehr widerstandsfähig gegen kühle und nasse Witterung,


Zierwert:

Die phantstischen knallroten Blüten sind eine Augenweide, die schnellwachsenden Feuerbohnenpflanzen bieten besten Sichtschutz an Rankgitter hochwachsend... Nutzinsekten erfreuen sich ebenfalls der Blüten..


EUR 4,50
incl. MwSt., zzgl. Versand